Projekt


Das Virtuelle Kartenlabor (GlobMapLab) ist Teil des an der Universität Erfurt angesiedelten Projektes "Globalisierung und lokales Wissen: Sammlungsbezogene Forschungen zum Verlag Justus Perthes".

Das hier zur Verfügung gestellte Kartenlabor basiert auf einem im Sommersemester 2015 im Rahmen eines Softwareprojekts an der TU-Ilmenau entwickelten Prototypen, welcher nach Beendigung des Softwareprojektes durch 2 der daran beteiligten Studenten sowie einer wissenschaftlichen Hilfskraft der Uni-Erfurt weiterentwickelt wurde.

Team

Entwickler (Softwareprojekt)

  • Khanh Levan
  • David Jorzik
  • Matthias Schwider
  • Lucas Pfoertner
  • Philipp Lange

Chefentwickler (Softwareprojekt)

  • Alexander Noack
  • Stefano Da Ros (Teamleiter)

Datenbanken und Server

Heiko Tzschach

Betreuer

  • Dr. Mike Eichhorn (bis zum Ende des Softwareprojekts)
  • René Smolarski

Koordination und Entwicklungsleitung

René Smolarski

Projektleitung "Globalisierung und lokales Wissen"

  • Prof. Dr. Susanne Rau
  • Dr. Petra Weigel

Wissenschaftliche Beratung

Norman Henniges

Danksagung

Logo/Branding

Das Logo wurde freundlicherweise von Katharina Schneider zur Verfügung gestellt.

Drittsoftware

Durch die Verwendung aktueller Open-Source-Technologien, konnte das Projekt erst in dieser Form ermöglicht werden. Als Basis dieses Projektes diente das PHP-Framework Laravel. Weiterhin wurden unter anderem Bootstrap, Angular.js und Leaflet.js verwendet.

Sonstiges

Das Projekt wurde durch die Unterstützung der Uni-Erfurt und des Landes Thüringen ermöglicht.